Nächste Veranstaltungen  

   

letzter Pressebeitrag  

   

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Die Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. gründete sich am 27. Oktober 1990 als Elternvereinigung mit dem Ziel, Menschen mit geistiger Behinderung, betroffene Eltern, Angehörige und Freunde zu unterstützen.

Tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen in der heutigen Zeit haben insbesondere starke Auswirkungen auf das Zusammenleben von Familien (Alleinerziehende, erhöhter Einsatz im Beruf verbunden mit Flexibilität und selbstverständlicher Bereitschaft für Aus- und Fortbildung, hohe psychische Belastung durch Existenzängste, gesellschaftlicher Wertwandel etc.). Hierdurch entwickeln sich entsprechend andere individuelle und familiäre Bedürfnisse für eine sinnerfüllte Lebensgestaltung.

In Familien mit behinderten Angehörigen sind in der Regel nicht nur die behinderten Menschen selbst, sondern auch die nichtbehinderten Familienmitglieder auf Hilfe und Unterstützung anderer angewiesen. Denn gerade sie sind es, die unermüdlich Kraft und Energie für die Betreuung, Erziehung und Pflege der behinderten Angehörigen aufwenden.

Die Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. bietet diesen Familien durch vielfältige Angebote die Möglichkeit, ihren Alltag in allen Lebensbereichen der Normalität anzupassen. Diese ermöglichen behinderten Menschen, ihren Erlebens- und Erfahrungskreis zu vergrößern und aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen. Die Akzeptanz und Toleranz der Mitmenschen wird vergrößert und gegenseitige Berührungsängste abgebaut. Wir halten Angebote für viele Bereiche des Alltags und alle Altersgruppen bereit.

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten und Leistungen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Flyer Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V..

Mitgliederzahl der Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V.: 75 Mitglieder (Stand: Mai 2018)

   

Geschäftsstelle  

Lebenshilfe
Landkreis Oder Spree e.V.

Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: +49 (33 64) 7 69 52-10
Fax: +49 (33 64) 7 69 52-18