Nächste Veranstaltungen  

   

Petition der Eltern zu den Auswirkungen des Paragraphen 8 Absatz 2 Satz 1 SGV

 

   

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Der Familienentlastende Dienst bietet den betroffenen Eltern und Angehörigen Zeit sich beruflich weiter zu entwickeln, Kräfte zu regenerieren und Freiräume für persönliche Angelegenheiten zu schaffen. Durch die flexible, verlässliche und nutzungsorientierte Hilfe bietet sich für die Angehörigen die Chance zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben. Für die Menschen mit Behinderung ist es gleichzeitig ein Schritt zur Autonomie und Verselbstständigung außerhalb des familiären Umfeldes. Somit kann der Familien entlastende Dienst für Beide eine wichtige Erfahrung sein.

Diese Hilfen können regelmäßig, gelegentlich oder in Notsituationen organisiert werden. 
Wir beraten und unterstützen Sie bei der Klärung der Finanzierung!

 Angebote

  • Stunden- und tageweise Betreuung in und außerhalb der Familie
  • Verhinderungspflege und niederschwellige Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung bei Behördengängen und anderen persönlichen Belangen
  • Begleitung und Einzelfallbetreuung bei der Umsetzung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten und Leistungen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Flyer Familienentlastender Dienst.

Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V.
Familienentlastender Dienst
Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon:

+49 (33 64) 7 69 52-23

Telefax:

+49 (33 64) 7 69 52-18

   

Geschäftsstelle  

Lebenshilfe
Landkreis Oder Spree e.V.

Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: +49 (33 64) 7 69 52-10
Fax: +49 (33 64) 7 69 52-18