Nächste Veranstaltungen  

   

Petition der Eltern zu den Auswirkungen des Paragraphen 8 Absatz 2 Satz 1 SGV

 

   

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Ziel ist es, Menschen mit Behinderung zu verselbstständigen und sie in ihrer eigenen Wohnung unter Anleitung von Fachkräften zu unterstützen. Hierbei spielt es keine Rolle ob der Wohnraum als Wohngemeinschaft, Paar- oder Einzelwohnung genutzt wird. Die enge Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Betreuern und die Unterstützung des Loslöseprozesses gehören zu den Aufgaben der Mitarbeiter.
Das ambulant betreute Wohnen wird bei Bedarf auch von unserem Pflegedienst unterstützt. 

Angebote:

  • Hilfe im Haushalt bei alltäglichen Versorgungen.
  • Hilfe bei der Gestaltung der Lebensbereiche
    z.B.: soziale Kontakte in der Freizeit.
  • Hilfe im Umgang mit Ämtern und Behörden.
  • Hilfe bei der Einteilung des Geldes...

Seit dem Sommer 2016 besteht - durch die Enge Zusammenarbeit mit der Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH - die Möglichkeit, Menschen mit Behinderung mit eigenem Wohnraum zu versorgen. Für nähere Informationen steht Ihnen die pdf-Datei Wohnraum Eisenhüttenstadt in unserem Downloadbereich zur Verfügung.  

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten und Leistungen entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Flyer betreutes Wohnen.

Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V.
betreutes Wohnen
Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon:

+49 (33 64) 7 69 52-19

Telefax:

+49 (33 64) 7 69 52-18

Mobil:

+49 (1 70) 3 04 73 72

   

Geschäftsstelle  

Lebenshilfe
Landkreis Oder Spree e.V.

Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: +49 (33 64) 7 69 52-10
Fax: +49 (33 64) 7 69 52-18