Nächste Veranstaltungen  

   

letzter Pressebeitrag  

   


GeWi-Info, Ausgabe Sommer 2021

Nach 2015 und 2019 wird die GEWI das Projekt „Wohnen für Menschen mit Behinderung“ innerhalb des Stadtgebietes Eisenhüttenstadt auch 2021 fortsetzen. Dafür wird ein weiterer Aufgang in der Lindenallee 47 umgebaut. Siehe Artikel dazu.

Die Vorstandsvorsitzende der Lebenshilfe LOS e.V., Frau Doris Keil ist stolz, dass dieses Wohnkonzept Wiederholung findet. „Wir haben in den letzten Jahren positiven Erfahrungen gesammelt und sehen weiteren Bedarf. Immer noch bestehende Wartelisten gilt es abzuarbeiten. Der Erfolg hat sich unter den Menschen der Werkstatt für behinderte Menschen herumgesprochen und so meldeten sich erneut Mietinteressenten bei uns. Genau für diese soll in Zusammenarbeit mit der GeWi nun neuer Wohnraum entstehen.“ Die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen mit Handicap fließen bereits in die Umbauplanung mit ein und werden anschließend im engen Kontakt mit den Fachleuten der Lebenshilfe umgesetzt. „Es ist einfach großartig, dass wir in der GEWI so einen kompetenten Partner gefunden haben. Die Wohnkonzepte bieten optimale Voraussetzungen für ein möglichst eigenständiges Leben.“ sagt Katrin Plink, Geschäftsführerin der Lebenshilfe LOS e.V. „Durch kurze Wege zur Werkstatt sowie zu den Geschäften kann die Selbständigkeit der Bewohner gefördert und motiviert werden. Sagt Enrico Hartrampf, Leiter Wohnungswirtschaft GeWi.

Die Inklusion von Menschen mit Handicap ist für uns eine Herzenssache. Ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen ist gerade für junge Menschen eine Chance, sich von Ihren Eltern zu lösen. Ein Leben in Gemeinschaft verhindert die Vereinsamung, es entstehen nicht selten Freundschaften. Es wohnen unterschiedliche Altersgruppen zusammen, um voneinander zu lernen und untereinander auch Konflikte zu lösen.

Die Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. unterstützt durch Leistungen im Rahmen des Ambulant betreuten Wohnens sowie der Grundpflege. Jeder kann nach seinem individuellen Hilfebedarf Leistungen in Anspruch nehmen.

Interessenten und gesetzliche Betreuer können sich für eine Wohnung bei der Lebenshilfe Landkreis Oder Spree e.V. registrieren lassen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.lebenshilfe-los.de/index.php/wohnen/einzelwohnen

Ansprechpartner vor Ort sind:
Herr Dimke: 03364 2 83 58 79 und
Frau Plink: 03364 7 69 52 20.

   

Geschäftsstelle  

Lebenshilfe
Landkreis Oder Spree e.V.

Maxim-Gorki-Straße 25b
15890 Eisenhüttenstadt

Tel.: +49 (33 64) 7 69 52-10
Fax: +49 (33 64) 7 69 52-18
   

Schreibwettbewerb SAM  

ButtonSAM